Kompakt-Schienen


Der Transport von Baumaschinen oder Geräten für der Garten- und Landschaftsbau erfolgt häufig auf Anhängern. Auf den Hängern werden aber nicht nur die Maschinen transportiert, sondern oftmals auch Gartenabfälle oder Schüttgut. Die Ladefläche soll also frei bleiben, die Verladeschienen trotzdem immer an Bord sein. Daher haben viele Anhänger eigene Schächte unterhalb der Ladefläche, in denen die Verladerampen verstaut werden. Kompakt-Schienen bestehen aus speziellen Niedrigholm-Profilen und kommen bei einer Tragkraft von bis zu 2,8 Tonnen auf eine Bauhöhe von nur 65 mm (Typ DO) bzw. 80 mm (Typ KO).

Mauderer Verladeschienen, Kompaktschiene