SuperGrip-Schienen


Im Garten- und Landschaftsbau oder bei Bauhöfen werden mittelschwere Maschinen bis 1,8 Tonnen häufig unter widrigen Umweltbedingungen eingesetzt. So kommen die wertvollen Minibagger in Matsch und Lehm zum Einsatz, Schneefräsen werden bei Eis und Schnee zu den Einsatzorten gebracht. Die mit Matsch oder Schnee überzogenen Gummiketten oder Luft-Reifen dürfen beim Verladen aber keineswegs abrutschen. Dies wäre eine erhebliche Gefahr für den Bediener. Daher haben die SuperGrip-Verladeschienen eine spezielle stark perforierte Oberfläche mit integrierten Anti-Slip-Zacken. Matsch und Schnee fällt durch die Lochung in der Oberfläche. Ein guter Rad- Rampen-Kontakt wird so gewährleistet.

Mauderer Verladeschienen, SuperGrip Schiene