Begehbare Stege


Mit einem begehbaren Steg aus Aluminium werden sowohl Gräben als auch Höhenunterschiede überbrückt. Er wird mit leichtem Gerät wie Schubkarren befahren. Oftmals dient die begehbare Rampe als Auffahrt zur Ladekante von Schuttcontainern, beispielsweise auf dem Wertstoffhof. Die mobile Grabenbrücke trägt erheblich zur Sicherheit auf Baustellen bei. Die leichte Personen-Brücke aus Aluminium mit Klapp-Geländer und bis zu 4m Länge wird über Spalten und Gräben positioniert. So werden auch Gefahrenstellen auf Verkehrswegen gesichert.

Mauderer Schienen, Grabenbrücke